ZvBeitragsordnung der Kleingartensparte „Freiheit“ e.V.

Wird zur Zeit überarbeitet!

Aufnahmegebühr für die Mitgliedschaft im Verein 25,00 €

Jedes neue Vereinsmitglied hat beim Eintritt in den Verein und der Gartenübernahme eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 25,00 € zu entrichten.

 

Gartenpacht

Die Gartenpacht beträgt 0,09 / gepachteter Fläche.

 

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag wird in einer Höhe von 41,00 € je Vereinsmitglied und Gartenjahr festgelegt.

 

Umlage

Der Verein erhebt eine Umlage entsprechend der Verbindlichkeiten gegenüber Dritten. Es wird eine Umlage in Höhe von 40,00 € je Vereinsmitglied und Gartenjahr festgelegt. Zu den Verbindlichkeiten gehören Grundsteuer, Gemeinschaftspacht, Versicherungen, Aufwendungen für Arbeitseinsätze und sonstige Aufwendungen.

 

Pflichtstunden

Nicht geleistete Pflichtstunden sind mit einem Betrag von 15,00 /Stunde auszugleichen.

 

Nutzung des Vereinsheims

Für die Nutzung des Vereinsheim durch Vereinsmitglieder für private Feiern ist ein Nutzungsentgelt von 50,00 € zuzüglich Strom- und Wasserverbrauch und evtl. Heizkosten zu entrichten. Diese Regelung gilt nur für Vereinsmitglieder. Dritten gegenüber wird ein gesondertes Nutzungsentgelt berechnet.

 

Nutzung vereinseigener Geräte und Werkzeuge

Das Nutzungsentgelt für die vereinseigenen Geräte und Werkzeuge ist der Gebührenliste zu entnehmen.

 

Die Beitragsordnung tritt am 22.03.2009 in Kraft, geändert laut Beschluss des Vorstandes am 31.03.2011, geändert durch Beschluss der Briefwahl vom 30.062021. Die Mitgliederversammlung kann jährlich andere Beträge, als in dieser Beitragsordnung genannt, festlegen.

 

Köthen, 24.03.2019

 

 

 

 

 

 

06366 Köthen (Anhalt)

Besucher

Wir sind seit Mai 2011 online!

Im November 2022 besteht die Gartensparte 91 Jahre

 

Druckversion | Sitemap
© Kleingartensparte Freiheit e.V.